Header Bild

Institute of Physics

Next Seminar

Fr, 20. Juli 2018, 8:30 - 15:00 Uhr, HS Physik

Minisymposium on “Advanced Atomic Force Microscopy”

8.30 Get together

8.50 Opening, Prof. Christian Teichert, Montanuniversität Leoben, Austria

9.00 High-speed Atomic Force Microscopy: A tool for direct visualization of single-molecule dynamics, Prof. Takayuki Uchihashi, Nagoya University, Japan

10.00 Extending the functionality of high-speed Atomic Force Microscopy: In-line force measurements to study microtubules, Dr. Christian Ganser, Nagoya University, Japan

11.00 Break and networking

11.45 Amphibious Force Measurements: Probing and modelling local Forces in Air and Water using Atomic Force Microscopy, Dr. Sidney R. Cohen, Weizman Institute of Science, Rehovot, Israel

12.45 Study of the local redox processes on transition metal oxides surfaces using Kelvin Probe Force Microscopy, Prof. Franciszek Krok, Jagiellonian University, Krakow, Poland

14.00 Closing remarks and networking with refreshments

15.00 End of Minisymposium

Attendance is free of charge, however, registration until Juli 14th at physics@unileoben.ac.at is required.

Organization: Christian Teichert, Institute of Physics, Montanuniversität For further questions, please contact the symposium secretary, Mrs. Heide Kirchberger (physics@unileoben.ac.at).  

Abstracts


All Seminars  

FAQ

Wann ist das Sekretariat für mich geöffnet?

Montag - Freitag              09:00 - 11:00 Uhr
Dienstag & Donnerstag    14:00 - 15.00 Uhr

Sprechstunden: immer nach Absprache (auch wenn Sprechstunden auf MU-Online eingetragen sind)

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um eine Physik - Prüfung zu bestehen?

Grundlagen der Mathematik (Maturaniveau, bzw. Mathematik 0) werden vorausgesetzt. Dazu zählen unter anderem einfache Gleichungssysteme lösen, differenzieren und integrieren. Zur Vorlesungsprüfung kommt alles was in der Vorlesung behandelt wurde, unabhängig von dem was in den Rechenübungen bearbeitet wird.

 

Wo finde ich die Prüfungsbeispiele der letzten Physik - Prüfungen?

In MUonline unter "Online Informationen" der Lehrveranstaltung "Repetitorium Physik (LV 460.020)" finden sich Übungsbeispiele und Prüfungsbeispiele für Physik IA,IB und II. Im Repetitorium werden auch Prüfungsbeispiele durchgerechnet.

 

Warum dauert die Prüfungskontrolle eigentlich so lange?

Die Dauer der Prüfungskontrolle hängt stark von der Anzahl der Prüfungsteilnehmer ab. Es ist mit einem Ergebnis innerhalb von vier Wochen nach Prüfungsantritt zu rechnen.

 

Kann ich am Physik Institut meine Bachelor- oder Masterarbeit machen?

Ja. Zum einen findest du hier aktuell ausgeschriebene Bachelor/Master Themen. Zum anderen ist es empfehlenswert nachzulesen an was unsere Gruppen arbeiten ( hier) und bei Interesse diese zu kontaktieren.